logo

Boulders

Boulders

Bilddetails

Nach Legenden ortsansässiger Māori sind die Boulders an der Ostküste Neuseelands Reste von Aalkörben, Flaschenkürbissen und Süßkartoffeln, die von dem Wrack des legendären Kanus „Arai-te-uru“ an die Küste gespült wurden.

Local Māori legends explained the boulders on the east coast of New Zealand as the remains of eel baskets, calabashes, and kumara washed ashore from the wreck of „Arai-te-uru“, a large sailing canoe. (Quelle: Wikipedia)

Neuseeland, 16. Feber 2010

  • Teilen